Willkommen bei Ihrer HNO-Praxis in Erkelenz

Bernd Achim Esser

Liebe Patientinnen und Patienten,

herzlich willkommen bei Achim Esser, Ihrer Arztpraxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Erkelenz.

Als in Erkelenz Aufgewachsener freue ich mich sehr, dass ich im April 2017, als niedergelassener Arzt wieder in meine Heimatstadt zurück kommen konnte. Meine Praxis befindet
sich in Erkelenz, in Nähe zum Hermann-Josef-Krankenhaus und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie ist behindertengerecht ausgebaut und verfügt über einen
Aufzug, mit dem Sie uns bequem in der 2. Etage erreichen.
Gebührenfreie Parkmöglichkeit besteht in unmittelbarer Nähe (20 m).

Im Zentrum der HNO-Medizin stehen die drei menschlichen Sinne: Hören, Riechen und Schmecken. So vielfältig dieses medizinische Spektrum ist, so gewissenhaft und professionell
setzen wir uns für Ihr Wohlergehen ein. Freundlich im Umgang, interessiert und fachkompetent in der Diagnostik und geradlinig in Ihrer individuellen Therapie.

» Mehr lesen...

Egal, ob Sie unter Schwindel, olfaktorischen Beschwerden oder Heiserkeit leiden unsere Praxis ist für Sie da und deckt das gesamte Spektrum der HNO-Heilkunde ab. Dazu
gehört auch die HNO-spezifische Allergiediagnostik und Behandlung.
Die endoskopische Entfernung verschluckter Fremdkörper ist eine weitere Aufgabe der HNO-Heilkunde.

Moderne HNO-Heilkunde umfasst die Anwendung der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der täglichen Praxis, trotzdem bleiben Sie mit Ihren Wünschen oder Fragen im
Mittelpunkt unseres Interesses.

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle, dass wir eine kinderfreundliche Praxis sind und Ihre Kinder bei kindlichen Hör- und Sprachstörungen ausdrücklich
willkommen sind.
Um ihre Beschwerden kümmern wir uns mit großer Aufmerksamkeit.
Für unsere kleinen Patienten haben wir eine eigene kleine Warteecke eingerichtet.

Ihr Achim Esser

DAS PRAXISTEAM

Claudia
Heidenfelder

Hannah
Nevin-Much

Achim
Esser

Anna
Vierschgens

Nese
Samur

Untersuchungsmethoden und
Behandlungen des Halses:
  • Laryngoskopie
  • Inspektion von Mundhöhle, Rachen-Raum und Kehlkopf
  • Videostroboskopie der Stimmbänder
  • Ultraschall B-Scan der Halsweichteile
  • Geschmacksprüfung
Esser Erkelenz: Hals
Untersuchungsmethoden und Behandlungen
der Nase und Nasennebenhöhlen:
  • Nasenendoskopie
  • Nasenrachenendoskopie
  • Ultraschall B-Scan der Nasennebenhöhlen
  • Rhinomanometrie (Nasenluftstrommessung)
  • Pricktestung der Haut (Allergische Rhinitis)
  • Nasale Provokationstest bei Allergien
  • Riechtest
  • Stillung von Nasenbluten
Esser Erkelenz: Nase
Untersuchungsmethoden und
Behandlungen des Ohres:
  • Ohrmikroskopie
  • Ton - u. Sprachaudiometrie
  • Tympanometrie
  • Neugeborenenhörsreening (TEOAE)
  • BERA (Hörnervenfunktionsmessung)
  • ENG (Elektronystagmographie)
  • Tinnitusbestimmung und Verdeckung
  • Hörgeräteverordnung und Überprüfungen
  • Paracentese (Trommelfellschnitt)
  • Paukendrainage (Trommelfellröhrchen)
Esser Erkelenz: Ohren

Leistungen

Hör-, Schwindel- und Tinnitusdiagnostik

HNO Esser Erkelenz: Hör-, Schwindel- und Tinnitusdiagnostik

Die Neurootologie ist das medizinische Spezialgebiet von der gesunden und der krankhaft gestörten Funktion des Hör- und Gleichgewichtsnerven (Nervus vestibulo – cochlearis, 8. Hirnnerv), sowie des Innenohres (Hör- und Gleichgewichtsorgan). Sie umfasst somit das Hören, den Gleichgewichtssinn und Störungen in diesem System.

Zur Diagnostik stehen Audiometrie, Tympanometrie, Tinnitusbestimmung, BERA, TEOAE, DPOAE, Untersuchung mit der Frenzelbrille und ENG zur Verfügung.

So vielfältig die Ursachen z.B. vom Schwindel sein können, so unterschiedlich kann die Therapie sein.

Allergiediagnostik & -therapie

HNO Esser Erkelenz: Allergiediagnostik & -therapie

Unter einer Allergie versteht man eine Überempfindlichkeit auf bestimmte Stoffe aus der Umwelt, die durch eine immunologische Sensibilisierung ausgelöst wird. Davon unterschieden wird die Pseudoallergie, eine Überempfindlichkeit ohne Veränderung im Immunsystem, z.B. "lokal-allergische Reaktionen".

Zur Diagnostik stehen systemische Methoden (Hauttestung, IgE-Bestimmung) und lokale Testung (nasale Provokation) zur Verfügung.
 

HNO-Heilkunde
für Kinder

HNO Esser Erkelenz: HNO-Heilkunde für Kinder

Erkrankungen im HNO-Bereich sind besonders oft auch im Kindesalter zu finden (Mandelentzündung, Paukenergüsse und Vergrößerung der Rachenmandel – ''Polypen''). Gerade für Kinder ist die Untersuchung im Kopf-Halsbereich ein aufregender, mitunter beängstigender Vorgang, sodass hier besonders auf die Kinder eingegangen werden muss und Untersuchungsmethoden angepasst werden müssen.

Im Prinzip stehen aber alle diagnostischen Möglichkeiten, wie für Erwachsene auch hier zur Verfügung.

Besonders wichtig ist die Früherkennung von Hörstörungen. Hierfür steht zum Beispiel das Neugeborenenhörscreening zur Verfügung.

Terminsprechstunde nach Vereinbarung

Mo.: 08:00-11:30 und 15:00-17:30
Di.: 08:00-11:30 und 15:00-17:30
Mi.: 08:00-11:30
Do.: 08:00-11:30 und 15:00-17:30
Fr.: 08:00-12:30

Sowie nach Vereinbarung.

Offene Sprechstunde
für akute Beschwerden

Mo. - Fr.: 08:00-09:00
Bitte beachten Sie, dass in dieser offenen Sprechstunde nur eine begrenzte Kapazität zur Verfügung steht.

Theodor-Heuss-Str. 15, 41812 Erkelenz
info [at] hno-erkelenz [dot] de
+49 (0) 2431 / 96280
+49 (0) 2431 / 962819
Allgemeine Notdienstnummer: 116117

Schreiben Sie uns

Bitte beachten Sie: Anfragen für einen Termin, bzw. Absagen eines Termines sind ausschließlich telefonisch erbeten.
* bitte füllen Sie alle mit einem Stern markierten Felder aus.